Literaturliste

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot aus dem Bereich Literatur

Trösten - der Seele gut tun

Ausgabe:
1. Auflage

Autor:
Irmtraud Tarr

Verlag:
Kreuz Verlag

Preis:
4,99 Euro

Verlag:
978-3-4516-1218-3

Rezension:

„Guter Trost beruhigt nicht nur, er hilft auch, wieder Vertrauen zum Schicksal, zu den Menschen und dem Leben zu finden.“ Jeder Mensch gerät im Laufe seines Lebens in Situationen, in denen er Trost braucht. Und dann wiederum braucht es Menschen, die sich auf die Kunst verstehen, zu trösten. Irmtraud Tarr, Psychotherapeutin und Musiktherapeutin, zeigt in ihrem Buch auf, wie wichtig es ist, Trost als ein Lebenselixier zu begreifen. Sie beschreibt verständlich und anhand vieler Beispiele aus dem täglichen Leben, wie man lernen kann, die richtige Sprache, den richtigen Ton, die richtigen Gesten und Rituale zu finden, die für andere, aber auch für einen selbst tröstlich sein können. Sie möchte Menschen ermutigen und unterstützen, zu trösten, da sie Trost als einen wesentlichen Bestandteil für ein menschliches Miteinander in unserer Gesellschaft verversteht. Dieses Buch ist eine warmherzige, engagierte und sehr empfehlenswerte Anleitung zur Erlernung der Kunst des Tröstens.

(Die Rezension bezieht sich auf die 1. Ausgabe 2007 im Herder Verlag)

Rezensent(in):
Dr. med. Inge Nauels, DLH-Patientenbeistand


zurück zur Übersicht

E-MailFacebook

Auch interessant

Auch interessant Auch interessant Auch interessant Auch interessant

Kontakt

Step

Text