Literaturliste

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot aus dem Bereich Literatur

Mit Kindern über Krebs sprechen

Autor:
Verein "Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V."

Preis:
kostenlos

Anmerkungen:

Bestelladresse: Verein "Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.", Müchener Straße 45, 60329 Frankfurt, Tel.: 0180 44 355 30

Rezension:

Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt ist, fällt es vielen Eltern schwer, offen mit ihren Kindern über die Diagnose, die Therapie und die Prognose zu sprechen, u.a. weil sie ihre Kinder vermeintlich „schonen“ wollen. Man weiß allerdings heute, dass die Belastung der Kinder vor allem dann steigt, wenn sie über das, was in der Familie passiert ist, nicht richtig informiert werden. Kinder sind nämlich sehr hellhörig und bekommen deutlich mehr mit als viele Erwachsene meinen. Die Broschüre möchte Eltern und anderen Erwachsenen dabei helfen, die Reaktionen der Kinder zu verstehen, um gut darauf reagieren zu können. Es werden Anregungen gegeben, wie man mit Kindern über die Krankheit, die Therapie und auch das Tabuthema Tod und Sterben sprechen kann.

Adresse für Bestellungen:
Verein "Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V."
Güntherstr. 4a
60528 Frankfurt
069 677 24 504


zurück zur Übersicht

E-MailFacebook

Auch interessant

Auch interessant Auch interessant Auch interessant Auch interessant

Kontakt

Step

Text