Off-Label-Use, No-Label-Use, Compassionate-Use – Was bedeutet das für den Patienten?

Inhalt

Beschreibung

Autor: Claus Burgardt, Rechtsanwalt (Fachanwalt für Medizinrecht), Bonn (Stand 2019)

Deutschland nimmt für sich in Anspruch, ein leistungsfähiges Gesundheitssystem zu unterhalten, das in angemessener Weise auch den medizinischen Fortschritt mit berücksichtigt. Die Realität steht damit nicht immer in Einklang, auch wenn der Gesetzgeber in den letzten Jahren dem Interesse der Patienten an der Zurverfügungstellung von Innovationen wieder mehr Geltung verschafft hat. 


zurück zur Übersicht

E-MailFacebook

Dateiname

dlh_infoblatt_off-label2019.pdf

Dateigröße:
301 KB

Dieser Datensatz wurde bereits 0 Mal heruntergeladen.

Adobe Acrobat Reader downloaden

Auch interessant

Auch interessant Auch interessant Auch interessant Auch interessant

Kontakt

Step

Text