Die Selbsthilfegruppe – ein völlig unterschätztes medizinisches Wundermittel

Inhalt

Beschreibung

Menschen, die sich stark mit anderen verbunden fühlen, sind gesünder, glücklicher und leben länger. Dieser Effekt wird „soziales Heilmittel“ genannt und beschäftigt die sozialpsychologische Forschung auf der ganzen Welt. Diesen heilsamen Effekt macht man sich im klinischen Setting bereits zunutze, zum Beispiel in gruppenbasierten Therapien oder in der Selbsthilfe. 

Mit den grundlegenden Mechanismen und Einflussfaktoren dieses Effekts befasst sich die Abteilung Sozialpsychologie des Instituts für Psychologie der Universität Leipzig. Ergebnisse hierzu stellt das Infoblatt "Die Selbsthilfegruppe – ein völlig unterschätztes medizinisches Wundermittel" vor.
 


zurück zur Übersicht

E-MailFacebook

Dateiname

dlh_infoblatt_Selbsthilfegruppe_2021.pdf

Dateigröße:
569 KB

Dieser Datensatz wurde bereits 187 Mal heruntergeladen.

Adobe Acrobat Reader downloaden

Auch interessant

Auch interessant Auch interessant Auch interessant Auch interessant

Kontakt

Step

Text