DLH-INFO Nr. 25

Inhalt

Meldungen

  • 8. DLH-Patienten-Kongress am 25./26. Juni 2005 in Göttingen - Seite 3
  • Keine bindende Altersgrenze für nichtverwandte Spender von Knochenmark/Blutstammzellen - Seite 4
  • DLH-Fragebogen-Untersuchungen zu den Themen CML, MDS/Anämie und autologe/allogene Stammzelltransplantation – Seite 4
  • Die molekulare Tumorzytogenetik: Erfolgreiches Standbein der Krebsforschung - Verleihung des Deutsche Krebshilfe Preises an Prof. Dr. Peter Lichter – Seite 4
  • PaPaSu.de: Neue Internet-Kontaktbörse für Patienten - Seite 5 Europäisches Leukämie-Netz ist an den Start gegangen – Seite 5
  • Europas größtes Krebsregister ab 1. Mai 2005 in Nordrhein-Westfalen – Seite 5

Berichte

  • Polyneuropathie (PNP) – eine Fragebogenaktion der DLH - Seite 6
  • Jede Tablette ist notwendig. Über die Wichtigkeit der regelmäßigen Medikamenteneinnahme bei Chronischer Myeloischer Leukämie (CML) – Seite 6
  • Neue Studienergebnisse zu Rituximab [Handelsname: MabThera®] bei Patienten mit follikulärem Lymphom und jüngeren Patienten mit großzellig-diffusem Lymphom – Seite 7
  • Impfung als Therapie: Wunschtraumoder Realität? – Seite 7 Finanzstatus der DLH per 31. Dezember 2004 – Seite 7

Mitglieder/Selbsthilfeinitiativen

  • Mitglieder des Bundesverbandes – S.9
  • Nachruf: Johanna Schick-Stankewitz am 19. Dez. 2004 verstorben – Seite 9
  • Nachruf: Jürgen Schatta am 6. Januar2005 verstorben – Seite 10
  • Neu: Leukämie- und Lymphom-Selbsthilfegruppe Hitzacker/Elbe – Seite 10 Neu: Regionalgruppe der Myelom Hilfe München in Nürnberg – Seite 11
  • Neu: Selbsthilfegruppe für Patienten mit Leukämien und Lymphomen in Donauwörth - Seite 11
  • „Freudige Ereignisse“ in Duisburg, Lüneburg und Darmstadt/Dieburg – Seite 11
  • 20. Treffen der Histiocyte Society vom11.-14. September 2004 in Stockholm, Schweden – Seite 11
  • Patienteninformationsforum der Leukämie- und Lymphom-Hilfe Köln e.V. (LLH)am 16. Februar 2005 in Köln – Seite 12

Veranstaltungskalender

  • Nachlese – Seite 8
  • Terminkalender – Seite 8

Service

  • Bericht vom 1. DLH-Supervisions-Seminar vom 18.-19. Februar 2005 in Frankfurt/Main – Seite 12
  • Glossar – Seite 13

Info-Rubrik Plasmozytom / Multiples Myelom

  • Bericht vom 14. Patienten- und Angehörigenseminar der Plasmozytom/Multiples Myelom Selbsthilfegruppe NRW e.V.am 27. November 2004 in Werl - Seite 13
  • Reha-Programm für Patienten mit Plasmozytom/Multiplem Myelom in der Klinik für Tumorbiologie in Freiburg/Breisgau - Seite 14
  • DLH-Umfrage zum Plasmozytom/Multiplen Myelom – Seite 14
  • Osteonekrosen des Kiefers nach Bisphosphonat-Langzeittherapie – Einrichtung eines Zentralregisters in Berlin Seite 14 Plasmozytom/Multiples Myelom:Fragen und Antworten – Seite 14

Beiträge

  • Neue Therapiemöglichkeiten für maligne Non-Hodgkin-Lymphome: Von der Immuntherapie zur Radioimmuntherapie mit 90Y-Ibritumomab-Tiuxetan (Handelsname:Zevalin®) - Seite 14
  • Aktuelle Therapiekonzepte für Patienten mit refraktären oder rezidivierten hochmalignen Lymphomen – Seite 16
  • Erhalt der Fruchtbarkeit bei einer Leukämie- oder Lymphomerkrankung - Seite 17
  • Die Integration von Angehörigen in den Rehabilitationsprozess – Seite 19
  • Teil IV der Serie „Psychoonkologie“: Der Umgang mit der Angst – Seite 20

Außerdem

  • Glückwünsche – Seite 22
  • Kontaktwünsche - Seite 22
  • Infomaterial u.Literaturbesprech.- Seite 23 f.
  • Impressum - Seite 24


zurück zur Übersicht

E-MailFacebook

Dateiname

Dateigröße:
0 B

Dieser Datensatz wurde bereits 0 Mal heruntergeladen

Adobe Acrobat Reader downloaden

Auch interessant

Auch interessant Auch interessant Auch interessant Auch interessant

Kontakt

Step

Text