23.10.2019
Sie befinden sich hier: Informationen / Literaturhinweise 

Literaturhinweise

 

Detailansicht: Was Kindern und Jugenlichen hilft, wenn Eltern an Krebs erkranken

Beschreibung:

  • Kategorie:
    Hilfe für Angehörige
  • Titel:
    Was Kindern und Jugenlichen hilft, wenn Eltern an Krebs erkranken
  • Ausgabe:
    1. Auflage 2015
  • Autor/Herausgeber:
    Bayerische Krebsgesellschaft e.V., Autorin: Sabine Brütting
  • Preis:
    kostenlos
  • Seitenanzahl:
    34
  • Online einsehbar:
    Link zur Onlineversion
  • Adresse für Einzelbestellungen:
    Bayerische Krebsgesellschaft e.V.
    Nymphenburger Str. 21a
    80335 München
    Telefon: 089 548840-0
    Telefax: 089 548840-40
    Email: info@bayerische-krebsgesellschaft.de
    Home: http://www.bayerische-krebsgesellschaft.de
  • Anmerkungen:

    Auch andere Landeskrebsgesellschaften, wie die Berliner Krebsgesellschaft e.V., die Krebsgesellschaft NRW e.V. und die Sachsen- Anhaltische Krebsgesellschaft e.V., haben die Broschüre in ihr Programm aufgenommen.

  • Rezension:

    Nach dem Schock der Diagnose Krebs und in den schwierigen Wochen und Monaten danach tauchen viele Fragen auf. Eltern fällt es allerdings oft schwer, mit ihren Kindern über die Erkrankung zu sprechen. Wie in dieser Zeit eine gute Kommunikation gelingen kann, ist Thema der vorliegenden Broschüre. Sie erläutert die Wahrnehmungen der Kinder und Jugendlichen, gibt Anregungen für das Gespräch und geht auf verschiedene Therapie- und Alltagssituationen ein. Psychische und körperliche Reaktionen der Kinder werden beschrieben. Ein weiteres Kapitel geht auf die spezielle Situation von Scheidungskindern ein. Auch die schwierige Situation des Abschiedes bei unheilbarer Erkrankung wird nicht ausgeklammert.




<- zurück

Print Current Page