10.12.2018
Sie befinden sich hier: Rund um die Krankheit / CMPE / CMPE-Chat 

CMPE-Chat vom 28.09.2004


Chat am 28. September 2004 - Fragen Sie den Experten


Prof. Dr. med. Artur Wehmeier
Medizinischen Klinik I am Klinikum Remscheid

Prof. Dr. med. Artur Wehmeier
Prof. Dr. med. Artur Wehmeier

Prof. Dr. Wehmeier ist Chefarzt der Medizinischen Klinik I am Klinikum Remscheid mit dem Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Nephrologie. Sein Studium absolvierte er an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. 1982 promovierte er dort am Physiologischen Institut II. Innerhalb seines Studiums war Prof. Wehmeier ein Jahr am Pharmakologischen Institut der Universität Cambridge, gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes, tätig.

1988 begann er die Beschäftigung als Oberarzt der Medizinischen Klinik und Poliklinik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Hier war ein Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit die chronischen myeloproliferativen Erkrankungen (CMPE). Die klinische Arbeit konzentrierte sich auf die Hämatologie und internistische Onkologie. 1991 habilitierte er dort und erhielt 1996 den Titel außerplanmäßiger Professor.

Prof. Wehmeier ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Haematologie und Onkologie e.V. (DGHO) und der American Society of Hematology (ASH). Zudem ist er aktiv tätig im Kompetenznetz „Akute und chronische Leukämie“ und der Leukämie Liga e.V. Seit 1998 leitet er die Medizinische Klinik I am Klinikum Remscheid.


Titel Letzte Änderung  
Zusammenfassung der Fragen und Antworten des DLH-CMPE-Chats vom 28.09.2004 24.06.2009 [mehr][herunterladen]