20.09.2020
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Unbeantwortetes Thema

Schwer ausgeprägte Polyneuropathie bei MW


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 09. 2020 [12:33]
Sabine
Dabei seit: 10.09.2020
Beiträge: 1
Hallo Zusammen,
möchte mich vorstellen: Sabine, 58 J.,vor drei Jahren nach schwerem Sturz schwer ausgeprägte Polyneuropathie entwickelt und als Ursache M.Waldenström.
Hat jemand hier auch so eine ausgeprägte Nervenleitfähigkeitsreduktion an Füssen und Händen? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten?
Vertrage weder Antibiotika noch Antivirale Medikamente, sowie viele Schmerzmittel nicht. Rituximab und Ibrutinib verbieten sich, weil ich trotz Impfung Hep. B hatte.
In der Schweiz wird geforscht mit Glycopolymeren, hat hier jemand davon schon gehört?
Die Antikörper gegen das Myelin assoziierte Glykoprotein betragen bei mir 70000 U/ml, unter 1000 wäre noch i. O.
Ich leide besonders unter der PNP und Ödemen unter den Fussohlen. Da M.W. so selten ist, kennen sich selbst Spezialisten in der Umgebung nicht damit aus.
Hoffe auf Antworten, einstweilen viele Grüße
Sabine





Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".