20.11.2019
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Thema ohne neue Antworten

Größe der Milz bei Polycythämia Vera


Autor Nachricht
Verfasst am: 24. 07. 2018 [13:48]
polyvera
*
Themenersteller
Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 27
Im Netz steht, die Größe der Milz beträgt etwa 11 x 7 cm.
Meine Milz nach nunmehr 11 Jahren Polycythämia Vera ist 19 x 13 cm, also cirka 3-mal so groß als üblich. Dazu muss ich sagen, dass sie in den letzten 5-6 Jahren nur wenig anwuchs, damals war sie 18 x 11 cm. Noch bin ich beschwerdefrei. Angeblich gäbe es Möglichkeit der Verkleinerung. Genau habe ich das allerdings nicht mehr im Kopf.

Wie siehts bei euch aus?
Verfasst am: 29. 07. 2018 [17:07]
lindau
**
Dabei seit: 22.01.2007
Beiträge: 97
Liebe Polyvera,
Du hast PV und da gibt es jetzt Januskinasehemmer, die für PV zugelassen sind und vornehmlich die Milz verkleinern.
Ruxolitinib, heißt das. Man weiß noch nicht alles, bzw genug, darüber, aber Du kannst ja mal mit Deinem Hämatologen darüber diskutieren. Vielleicht nimmt es Dir die Sorge, daß es was gibt und solange Du beschwerdefrei bist braucht man aber eigentlich nix zu machen, soviel ich weiß!
Grüßle,
Maria
Verfasst am: 06. 10. 2018 [16:33]
ralf51
Dabei seit: 06.10.2018
Beiträge: 2
[quote="polyvera"]
Im Netz steht, die Größe der Milz beträgt etwa 11 x 7 cm.
Meine Milz nach nunmehr 11 Jahren Polycythämia Vera ist 19 x 13 cm, also cirka 3-mal so groß als üblich. Dazu muss ich sagen, dass sie in den letzten 5-6 Jahren nur wenig anwuchs, damals war sie 18 x 11 cm. Noch bin ich beschwerdefrei. Angeblich gäbe es Möglichkeit der Verkleinerung. Genau habe ich das allerdings nicht mehr im Kopf.

Wie siehts bei euch aus?


Hallo

ich habe MCL Lymphome .. Ärzte schlagen Alarm bei 17x7 cm .. aber ich müsse sofort Chemo machen .. tut dir das weh ?

Lg
Verfasst am: 13. 03. 2019 [23:02]
polyvera
*
Themenersteller
Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 27
Hallo. Nein mir tut nichts weh. Die Ärztin, die meine Milz ausgemessen hatte, braucht eine Brille! Das sagte ich ihr auch. Meine Milz ist zwar viel zu groß, aber nicht wie beschrieben.

Half die Chemo bei dir? Hat sie Nebenwirkungen?

Gruß




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".