25.02.2020
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Unbeantwortetes Thema

Erfahrungen mit Imbruvica


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 08. 2017 [09:44]
Gelöschter Benutzer Hallo liebe Waldenströmer,
Sehr sehr lange war ich nicht mehr hier im Forum - es ging mir gut!
Jetzt, nach über 2 Jahren Behandlung mit Imbruvica , würde ich mich gern austauschen mit anderen Leuten, die dieses Medikament nehmen, oder genommen haben.
Bei mir hat es die ganze Zeit gut gewirkt, der IGM Wert ist drastisch herunter gegangen, das HB mit 14,8 prima.
Seit knapp 2 Monaten zeigen sich nun am Körper vermehrt rote Stellen. Es begann mit 2 Zehen, die knallrot und dick angeschwollen sind und einen brennenden stechenden Schmerz machen. Danach wurde ein Finger betroffen.
So pö a pö bekomme ich immer mehr flächige rote Stellen am Körper, die sich langsam vergrößern und ab und zu jucken. Sie sind berührungsempfindlich aber nicht so schmerzhaft wie die Zehen und der Finger.
Hausarzt und Onkologe haben verschiedene Salben verordnet (Cortisonsalbe, Entzündungssalbe)aber auch nach Wochen tut sich da nichts zum Besseren.
Nun nimmt man an, dass es Nebenwirkungen vom Imbruvika sein könnten. Absetzen geht ja nicht, das haben wir mal probiert. Nach 4 Wochen schossen die IGM Werte auf imense Höhe.
Würde mich freuen, wenn es jemanden gäbe, der dazu etwas sagen kann.
Ansonsten wünsche ich allen noch einen schönen Restsommer
Birgit




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".