17.09.2019
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Thema ohne neue Antworten

b-cll


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 04. 2016 [20:27]
rudolf
Themenersteller
Dabei seit: 12.04.2016
Beiträge: 1
Hallo,
seit januar lebe ich mit der diagnose b-cll;wait and watch. Außer gelegentlichem nachtschweiß und schlappheit am tage ( meistens bin ich erst mittags "richtig voll da"icon_wink.gifhabe ich noch keine symptome.
Ich habe meine ernährung umgestellt ( wenig fleisch, keine wurst, kein naschzeug, viel obst und gemüse). Ich halte mich viel an der frischen luft auf und bewege mich bei schlechtem wetter auf dem trampolin.
Abends mache ich eine geführte meditation, welche mir sehr gut tut.
Trotzdem "komme ich nicht in die puschen". Wer hat ähnliche erfahrungen und kann vielleicht tips geben?

Viele grüße
rudolf
Verfasst am: 18. 07. 2016 [10:17]
Ilka
Dabei seit: 23.06.2016
Beiträge: 1
Hallo Rudolf,
ich war 11 Jahre in der "watch & wait-position" und habe bis vor 1 1/2 Jahren noch voll im Schichtdienst gearbeitet. Ich habe, wie Du, meine Ernährung umgestellt, Yoga, stundenlange Spaziergänge an der frischen Luft gemacht und ich war morgens weiterhin immer schlapp und müde! Seit ca. 1 Jahr bin ich in einem Fitness-Club und mache leichtes Gerätetraining, dazu Wassergymnastik und ganz leichte Yoga-Übungen. Mir hat dies
wunderbar geholfen. Musste das Ganze nun einschränken, da ich
im Mai d. J. meine 1. Therapie hatte....
Alles Gute
Ilka




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".