17.11.2019
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Unbeantwortetes Thema

Bitte um Mithilfe bei einer Studie zum Thema Leukämie


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 05. 2014 [12:17]
Lena
Dabei seit: 14.05.2014
Beiträge: 1
Liebe Leukämie-Betroffene,

mein Name ist Lena Ehret und ich absolviere an der Hochschule Regensburg den Masterstudiengang „Inklusion und Exklusion“.

2013 wurde bei mir chronische myeloische Leukämie diagnostiziert. Dank der großen medizinischen Fortschritte kann ich mein Studium wie geplant fortsetzen.

Aufgrund meiner eigenen Betroffenheit schreibe ich nun meine Masterarbeit zum Thema Leukämie. Dazu führe ich eine Umfrage durch. Ich möchte mit Ihrer Hilfe herausfinden, inwieweit Leukämiepatienten von einem Ausschluss aus der Gesellschaft betroffen sind und welche Möglichkeiten dazu beitragen können, Betroffenen das Leben trotz Erkrankung zu erleichtern.

Ich bitte Sie daher, den Fragebogen unter folgendem Link bis zum 30.06.14 zu beantworten, wenn sie an einer bösartigen Form der Leukämie erkrankt und über 18 Jahre alt sind.

www.soscisurvey.de/inklusion2014/


Das Ausfüllen nimmt etwa 15 bis 20 Minuten in Anspruch. Selbstverständlich werden Ihre Angaben vertraulich behandelt, der Fragebogen ist absolut anonym.

Ich würde mich über eine ehrliche Beantwortung der Fragen freuen. Ich kann Ihnen versichern, es gibt keine „richtigen“ oder „falschen“ Antworten. Mich interessieren vor allem Ihre eigenen Einschätzungen und Empfindungen.

Auf Anfrage stelle ich Ihnen nach Beendigung die Ergebnisse gerne zur Verfügung.

Ich danke Ihnen von Herzen, dass Sie sich die Zeit nehmen und meinen erstellten Fragebogen bearbeiten.
Herzliche Grüße

Lena Ehret


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.2014 um 12:32.]




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".