15.11.2019
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Unbeantwortetes Thema

Veranstaltung für Menschen mit Myeloproliferation


Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 09. 2012 [14:44]
lindau
**
Dabei seit: 22.01.2007
Beiträge: 97

Ihr Lieben,
jetzt ist alles perfekt. Ihr seid herzlich eingeladen. Lindau selbst ist auch eine Reise wert!
Wir freuen uns

Am Freitag, den 16.11.12 um 19 Uhr in Lindau /Aeschach in der Kulturbrücke, Holdereggenstraße 1 lädt die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Leukämien, Lymphomen u.a. Blutsystemerkrankungen ein zu einem Informationsabend für Menschen mit Myeloproliferation.

Dr. Frank Stegelmann, von der med. Uniklinik III, Ulm, Oberer Eselsberg, wird den neuesten Stand des Wissens bei diesen Erkrankungen erläutern.

Patienten mit Essentieller Thrombozythämie ET, Polycythaemia vera PV und der Primären Myelofibrose PMF, sowie deren Angehörige sind eingeladen sich zu informieren, Fragen zu stellen und eigene Erfahrungen mit Krankheit und Therapie zu beschreiben.

Der Schwerpunkt liegt auf den momentan laufenden Studien bei ET, PV oder PMF.
Die Abgrenzung zur Chronisch myeloischen Leukämie CML und deren Therapie wird besprochen.

Eintritt ist frei.
Keine Anmeldung erforderlich.

Bei Rückfragen: 08382/26543 Maria Richter




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".