19.01.2020
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Thema mit vielen Antworten

Follikuläres NHL Grad II, Stadium III A


Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 11. 2011 [12:55]
Gelöschter Benutzer Hallo Susi !icon_rolleyes.gif
Oh Mann ist das schön,wieder was zu hören von Euch!
Weniger schön,dass es Dich so gebeutelt hat...icon_evil.gif!
Ja,da müssen wir durch -
und es ist so schön,wenn man sich austauschen kann !
Ich komme grad von einer PET/CT Untersuchung - bin zwar bisserl geschafft jetzt -
wollte aber trotzdem gleich antworten-
bevor ich's wieder vergesse !
Ergebnis habe ich noch keinesicon_frown.gif-immer wenn sie sagen,
den Befund bekommt der Arzt,bin ich bissle mißtrauisch..
Liebe Grüße auch an alle - WO SEID IHR ???
Renateicon_redface.gif
Verfasst am: 02. 12. 2011 [19:13]
Gelöschter Benutzer Hallo liebe Renate !

Wollte mich mal wieder melden. Bei mir gibt es nichts neues zu berichten.
Wie war denn das Ergebnis Deiner PET/CT Untersuchung Anfang November. Ich hoffe, dass alles so weit gut ist.

Leider hört man nichts mehr von den anderen im Forum. Wahrscheinlich geht es allen ganz gut, so dass es nichts zu berichten gibt.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest !!

Herzlichste Grüße
Christine
Verfasst am: 02. 12. 2011 [19:38]
Gelöschter Benutzer http://www.animaatjes.de/bilder/w/weihnachten-advent/2advent.gif
So, gleich bekommst Du von mir eine Antwort,bevor ich's vergesse !

PET war völlig okay ! Jedoch hat man ENDLICH festgestellt,woher meine tierischen Rückenschmerzen kommen - mittlerweise bin ich bei TARGIN gelandet,einem ziemlich heftigen,Schmerzmittel,welches OPIUM enthät,und nur mit SPEZIAL-REZEPT- erhältlich ist !
Ich habe eine ausgeprägte OSTEOPOROSE- wahrscheinlich hervorgerufen durch die Behandlung..icon_evil.gif
Das ist zwar net so schön,aber ENDLICH weiß ich,was es ist -und GOTTLOB ist es kein neuer Lyphom-Befall !icon_biggrin.gif
Ich wünsche Dir,sowie allen Anderen,die hier lesen,

EINEN WUNDERSCHÖNEN 2.ADVENT !

Falls wir nix mehr hören voneinander,wünsche ich Dir

EIN WUNDERSCHÖNES FEST !

Alles Liebe von Renateicon_confused.gif
Verfasst am: 03. 12. 2011 [15:37]
Gelöschter Benutzer Hallo Renate !

Da freu mich aber riesig: PET gut ausgefallen und Du weißt endlich woher Deine schrecklichen Schmerzen stammen. Klar, schön ist Osteoporose auch nicht, aber immerhin rührten die Schmerzen nicht von einem neuen Lymphom !
Ich hoffe, dass es gegen Osteoporose auch eine gute Therapie gibt.

Viele viele Grüße
Christine




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".