10.08.2020
Sie befinden sich hier: Diskussionsforen 

Hinweis

Wir stellen dieses nichtmoderierte Forum Betroffenen und Angehörigen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Lebhaftigkeit des Austausches hängt also alleine von den Teilnehmern ab. Wer fachspezifische Fragen zeitnah beantwortet haben möchte, kann sich über das Kontaktformular direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als nicht registrierte Nutzer die Forenbeiträge zwar lesen können, Schreibrechte allerdings erst nach Registrierung erhalten.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Sie möchten sich registrieren


Thema ohne neue Antworten

Follikuläres B-Zell-Non Hodgkin-Lymphom Grad I, Initialstadium IVB


Autor Nachricht
Verfasst am: 22. 08. 2010 [21:56]
Gelöschter Benutzer Mein Mann ist an obigem Lymphom erkrankt. Er wird mit Rituximab u. Bendamustin (Chemo) behandelt.
Ich habe in einem Beitrag eines kanadischen Patienten gelesen, dass die Verabreichung von Vitamin B12, Magnesium und Zink einige Nebenwirkungen günstig beeinflusst.
Wer hat Erfahrung auf diesem Gebiet und kann darüber berichten?

Danke
Jana
Verfasst am: 02. 10. 2010 [18:10]
Gelöschter Benutzer Hallo Jana,
ich habe keine Erfahrungen mit Zink usw., weiß nur aus dem Mund eines sehr erfahrenen Onkologen, dass Lymphome bei einer Misteltherapie im Wachstum angeregt werden - also Finger weg!
Ich bin auch letztes Jahr mit Bendamustin und Rituximab erfolgreich behandelt worden. Nebenwirkungen waren allein Müdigkeit, zeitweise ein bitterer Geschmack im Mund und etwas Kraftlosigkeit, also Dinge mit denen man eigentlich ganz normal leben kann.Ich bekomme noch 2 Jahre Erhaltungstherapie mit Rituximab. Alles sieht gut aus! Diese Behandlung ist sehr erfolgversprechend, seid also optimistisch! Jetzt, 1 Jahr nach der Behandlung, habe ich nur Probleme mit den Nebenwirkungen der Medikamente, die mein Immunsystem unterstützen sollen. Ich bekommen Cotrim (Antibiotikum gg Bakterien) und Aciclovir (gg. Viren). Das ist aber alles nicht so schlimm. Damit kann ich normal leben. Seid optimistisch, alles wird gut!
Alles Gute
Iris




Foren für weitere Krankheitsbilder

Foren für weitere Krankheitsbilder werden in Kooperation mit anderen Seitenbetreibern angeboten.

Um ein Forum für ihr Krankheitsbild zu finden, wählen Sie unter dem Menüpunkt "Krankheitsbilder" Ihre Diagnose und dann den Untermenüpunkt "Forum" aus.


Nutzungsbedingungen

Zur Teilnahme an unseren Foren beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen, die "Rechtlichen Hinweise" im Impressum und die Einhaltung der Netikette.

Wenn Sie Fragen zum Forum haben, empfehlen wie Ihnen unsere "Hilfe zu den Foren".