29.05.2016
Sie befinden sich hier: Seitenübersicht / Download-Informationen 

Infos zu dieser Datei

Titel: INFO-Blatt: Imatinib, Nilotinib, Dasatinib - Umgang mit Nebenwirkungen.
Online seit: 12.12.2008 Letzte Änderung: 17.03.2014
 
Beschreibung:

Vom 27. bis 29. Juni 2008 fand in Baveno/Italien die 6. Internationale Konferenz „Neue Horizonte in der Krebsbehandlung“ für CML- und GIST-Patientenvertreter statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung hielt u.a. Carolyn Blasdel (Krebskrankenschwester bei Dr. Brian Druker, einem der führenden CML-Experten an der Oregon Health & Science University in Portland, USA) einen umfassenden Vortrag zu den neuen bei der CML eingesetzten Medikamenten Imatinib [Glivec®], Dasatinib [Sprycel™] und Nilotinib [Tasigna®]. („GIST“ ist ein Weichteiltumor im Magen-Darm-Trakt, der ebenso wie die CML gut auf Imatinib und dessen Nachfolgesubstanzen anspricht.) Die Inhalte dieses Vortrags wurden in Kooperation mit Jan Geißler von Leukämie online e.V. textlich aufbereitet. Neben einem Überblick über die häufigsten Nebenwirkungen dieser sog. „Tyrosinkinase-Hemmer“ [kurz: TKIs] werden praktische Vorschläge zum Umgang mit den Nebenwirkungen vorgestellt. Des Weiteren werden Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Strategien zur Förderung der Therapietreue erörtert.

Dateiname: DLH_Infoblatt_NW_TKIs_v1.3.pdf Dateigröße: 298 KiloBytes
angehängte Datei herunterladen
Dieser Datensatz wurde bereits 38419 Mal heruntergeladen

Zurück